LCN Liste

Logical Channel Numbering (engl., abgekürzt LCN, deutsch logische Kanalnummerierung oder logische Kanalsortierung), im englischen Sprachraum auch als Virtual Channel bezeichnet, ist eine Funktionalität von Fernsehgeräten und anderen Geräten, welche digitale Fernsehsignale empfangen können. Endgeräte, die mit dieser Funktionalität ausgerüstet sind, können anhand einer vom Sender übertragenen Kanalnummer diese dem entsprechenden Kanal auf dem Empfangsgerät zuordnen. Dem Benutzer bleibt dadurch die manuelle Zuordnung der empfangenen Sender zu den Kanalnummern des Endgerätes erspart. Ein weiterer Vorteil ist für den Benutzer, dass sich die Kanalnummern am Endgerät nicht ändern, wenn vom Sender zusätzliche Kanäle aufgeschaltet werden.

Download “LCN Liste – Sender vorsortiert”

LCN-Liste-Tabellenblatt1.pdf – 2866-mal heruntergeladen – 47,61 kB

…so bitte nicht

Immer wieder finden unsere Techniker eine solche Antennenverteilung bei Kunden vor. Bitte so nicht! Eine korrekte Antennenverteilung zu Hause sollte mit Koaxialkabel mit mind. 100dB Schirmungsdämpfung und unbedingt mind. 3fach Schirm erfolgen. Auch sollte die Verteilung zu den einzelnen Antennendosen immer Sternförmig (also direkt zu jedem Abnehmer von einem zentralen Punkt aus) erfolgen. Es dürfen kein „Elektrikerklemmen“ (WAGO-Beispiel) oder gar Lüsterklemmen verwendet werden. Bitte nur F-Stecker gepresst oder proffessionelle Schraub-F-Verbinder verwenden! Achten Sie bitte auch unbedingt darauf, das alle verwendeten Komponenten bis mind. 862MHz Frequenz geeignet sind.

Im Zweifelsfall einfach bei uns anrufen und Nachfragen!